Liebe Leserinnen und Leser,
der Wahlkampf in NRW biegt auf die Zielgerade ein. An dieser Stelle möchte ich unsere Kandidaten Nina Andrieshen, Dietmar Brüning und Hermann-Josef Vogt meinen Dank für ihren Einsatz aussprechen. Dieser Dank gilt ebenso allen wahlkämpfenden Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Drücken wir die Daumen, dass wir gemeinsam mit Hannelore Kraft unseren Wahlsieg feiern können. Das wäre ein gutes Signal für NRWund für die Bundestagswahl am 24. September.

Neben den vielen Infoständen und Hausbesuchen ging auch der politische Alltag weiter. Mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks habe ich Hof Sühling besucht und Gespräche mit dem Naturschutzbund Deutschland geführt. Mir war dabei wichtig, dass wir uns ein Bild über die Arbeit landwirtschaftlicher Betriebe machen und gleichzeitig einen Eindruck gewinnen, wo wir ökologisch nachbessern müssen. Ökonomie und Ökologie, so haben wir das als SPD schon in den siebziger Jahren gesagt, dürfen keine Gegensätze sein!

Hier gehts weiter, der Newsletter als PDF-Datei zum Download

 

Zum Seitenanfang