Während die Unionsparteien streiten, geht die ganz normale parlamentarische Arbeit weiter. So diskutieren wir auf Einladung von Danone über die Reduktion von Salz, Zucker und Fett in Fertigprodukten. Auch die Kennzeichnung von Lebensmitteln war Thema. Danone geht in beiden Punkten voran und will sich am französischem NutriScore-Modell orientieren. Diese farbliche Kennzeichnung hat in Frankreich dazu geführt, dass mehr gesündere Produkte gekauft werden. Warum die Union so zögerlich ist, kann ich nicht nachvollziehen. Schließlich können auch die Unternehmen davon profitieren. Und diese sind auch schon viel weiter als CDU/CSU. Aber was nutzen dem Verbraucher verschiedene Modelle. Es entsteht nur noch mehr Verwirrung. Klare, einheitliche Regelungen sind notwendig. Wir bleiben hier hartnäckig und haben Gott sei Dank viele Verbündete.

 

Anmeldung Veranstaltungen

Pressemitteilungen

Zum Seitenanfang