"Fridays for Future" das ist auch im ländlichen Kreis Borken mittlerweile ein Begriff. In einigen Städten demonstrieren auch bei uns Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz. Im Gespräch mit Karem Hadla, Joana van Dielen und Neele Kroll vom Team Bocholt wurde deutlich, die Demonstranten sind gut informiert, sie haben klare Ziele und sind bereit persönliche Opfer zu bringen. Wir tun gut daran sie ernst zu nehmen.
Wer von uns vermeintlich Erwachsenen ist denn wirklich bereit, seine Bequemlichkeit aufzugeben, seine Lebensgewohnheiten zu ändern oder auf den einen oder anderen Flug zu verzichten. Vielleicht wird Verzicht für die Zukunft das neue Zauberwort.

 

Anmeldung Veranstaltungen

Pressemitteilungen

Zum Seitenanfang