Header-2.png

Die Landwirtschaft ist in der Krise und viele Landwirte fühlen sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. In so einer Situation ist es hilfreich mit der Basis zu sprechen. Und die Bäuerinnen aus dem Kreis Borken, die für ein paar Tage in Berlin weilten,  haben in dem Gespräch mit mir und mit der Ministerin Frau Klöckner kein Blatt vor den Mund genommen. Und gerade diese schonungslose Ehrlichkeit hat mich tief beeindruckt. Wir sollten mehr miteinander reden und nicht pauschal urteilen, das ist eine der Schlussfolgerungen, die ich gezogen habe.

Vielleicht ist jetzt auch die Stunde der authentischen Bäuerinnen gekommen, wenn mehr Wertschätzung und mehr Verständnis für die Landwirtschaft, in der Bevölkerung  erreicht werden soll. 

Anmeldung Veranstaltungen

Pressemitteilungen

Zum Seitenanfang