Header-3.png

Auch meine Heimatstadt Vreden hat sich adventlich herausgeputzt. Ich liebe diese vorweihnachtlichen Stimmungen. Das warme Licht tut gut, gerade in dieser Zeit, in der es gefühlt schon am Nachmittag dunkel ist. Licht ist auch immer Trost, wenn Sorgen oder Ängste das Herz schwer machen. Ein Spaziergang durch die geschmückten Städte, natürlich mit Abstand und am besten auch mit Maske, bringt ein bisschen Freude und das ganz ohne Eintrittsgelder.

Zum Seitenanfang