Zu Gast bei den Schülerinnen und Schüler der 11. Stufe des Euregio Gymnasiums
Abschlussfoto Veranstaltung: Arbeit 4.0 was ist das eigentlich?
Meine erste Besuchergruppe 2018
Gemeinsam mit meinen Kollegen aus Bund und Land bei Frau Regierungspräsidentin Feller.
Gruppenfoto nach den Beratungen über das Ergebnis der Sondierungsgespräche.
Gruppenfoto nach guten Gesprächen mit den Gewerkschaftern
Andrea Nahles in Bocholt
Mit Franz Müntefering in Stadtlohn zum Thema Älter werden ist mehr als Pflege.
Borken: Kita Burlo, Haus der kleinen Forscher
Gescher: UN Kinderrechtstag
Bocholt: Besuch Technisches Hilfswerk

Herzlich Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Ich freue mich, dass Sie mich auf meiner persönlichen Internetseite besuchen. Hier können Sie viel über mich und meine politische Arbeit erfahren. Aber das ersetzt natürlich nicht das persönliche Gespräch. Daher freue ich mich über Anrufe, E- Mails oder Einladungen zu Veranstaltungen oder einfach über Hinweise und Ratschläge. Ich will mich in Berlin für die Menschen in unserer Region einsetzen. Dabei geht es mir vor allem um soziale Gerechtigkeit, einer Gesellschaft, in der Jung und Alt zusammenleben können und eine Familienpolitik, die sich an den Bedürfnissen der Eltern und Kinder orientiert. Es wäre schön, wenn Sie Lust und Zeit hätten mich zu unterstützen. Dieses können Sie tun, ohne Parteimitglied zu sein. Sie sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Ihre Ulla Schulte

Als ernährungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion habe auch die Tafeln im Blick. Deshalb besuchte ich mit Parteifreunden die Tafel Bocholt - Isselburg, um mir einen Eindruck von der ehrenamtlichen Arbeit zu machen.

Trotz guter Wirtschaftsdaten scheint die Armutsgefahr in Deutschland so groß wie nie. Besonders gefährdet sind kinderreiche Familien, Arbeitslose, Alleinerziehende, Migranten und zunehmend RentnerInnen. Ohne die Tafel würde es für viele Menschen zum Leben nicht reichen ? und das in einem so reichen Land wie Deutschland.

Die Bocholter Tafel bedient derzeit 316 Haushalte mit 789 Personen in Bocholt und 53 Haushalte mit 257 Personen in Isselburg. 50 Prozent sind Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren. "Für sie", so der Vorsitzende der Bocholter Tafel Dr. Helmut Schepers, "ist die Versorgung mit frischem Obst oder Gemüse besonders wichtig."

Die Bocholter Tafel arbeitet kostendeckend, erhält keine Zuschüsse von der Stadt, ist deshalb zwingend auf Spenden angewiesen, um den Betrieb aufrecht zu halten. Häufig fehlen Grundnahrungsmittel; Fleisch gibt es nicht so häufig. Dafür stehen den Bedürftigen meistens ausreichende Mengen an Milchprodukten, Obst, Gemüse und Brot zur Verfügung.

Von besonderem Interesse für die Tafel in Bocholt als auch für mich war das Thema ‚Mindesthaltbarkeitsdatum'. Die Mitarbeiter der Bocholter Tafel e.V. prüfen die eingesammelten Waren sorgfältig hinsichtlich ihrer Verwendbarkeit für den menschlichen Verzehr. "Um auf der sicheren Seite zu stehen, müssen die Kunden beim Aufnahmegespräch eine Erklärung unterschreiben, dass sie die Waren vor dem Verzehr noch einmal prüfen. Damit sichern sich die Tafeln rechtlich ab", erklärt Dr. Schepers.

Einer der größten Widersprüche unserer Zeit ist für mich die gigantische Lebensmittelverschwendung auf der einen und der Hunger in der Welt auf der anderen Seite. Häufig schmeißen wir Lebensmittel weg, während sie bei den Tafeln gebraucht werden. Hier ist ein Umdenken in der Gesellschaft zwingend erforderlich. Vor allem benötigen wir umgehend eine grundsätzliche Neuberechnung der Hartz-IV-Sätze, einen höheren Mindestlohn, die Abschaffung der prekären Beschäftigung und auskömmliche Renten. Damit sich alle Menschen eine gesunde Ernährung leisten können.

Ursula Schulte vor Ort

22 Jun 2018 17:00 Uhr

Unterbezirksvorstand
23 Jun 2018 10:00 Uhr

Landesparteitag
25 Jun 2018 08:00 Uhr

Sitzungswoche Bundestag
26 Jun 2018 08:00 Uhr

Sitzungswoche Bundestag
27 Jun 2018 08:00 Uhr

Sitzungswoche Bundestag
28 Jun 2018 08:00 Uhr

Sitzungswoche Bundestag
29 Jun 2018 08:00 Uhr

Sitzungswoche Bundestag
02 Jul 2018 08:00 Uhr

Besuchergruppe Wahlkreis
02 Jul 2018 08:00 Uhr

Sitzungswoche Wahlkreis
03 Jul 2018 08:00 Uhr

Besuchergruppe Wahlkreis
03 Jul 2018 08:00 Uhr

Sitzungswoche Wahlkreis
04 Jul 2018 08:00 Uhr

Besuchergruppe Wahlkreis
04 Jul 2018 08:00 Uhr

Sitzungswoche Wahlkreis
05 Jul 2018 08:00 Uhr

Besuchergruppe Wahlkreis

Positionspapiere aus dem Projekt „Neue Lebensqualität

News NRWSPD

Null Tolleranz

Zum Seitenanfang