Mit guten Nachrichten kommt Andrea Nahles am 14. September 2017 nach Bocholt. In einer Pressemitteilung weist die SPD-Politikerin darauf hin, dass die Beschäftigung  im Jahresvergleich noch einmal deutlich gestiegen sei. Gleichzeitig, so Andrea Nahles, seien 140.000 Menschen weniger arbeitlos als vor einem Jahr.

"Das sind gute Zahlen", sagt auch die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte, auf deren Einladung Andrea Nahles in der Zeit von 13.00 - 14.00 Uhr in die Innenstadt nach Bocholt kommt. Statt lange Wahlkampfreden soll es Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern geben.

Wer Lust auf Politik und Gespräche hat, kann Andrea Nahles und Ursula Schulte am Infostand der SPD-Bocholt, Neustraße 21 (Nähe Sparkasse Westmünsterland) finden. Nehmen Sie sich die Zeit und diskutieren sie mit.

 

Zeit für mehr Gerechtigkeit.

Ursula Schulte vor Ort

Keine Termine

Facebook

Positionspapiere aus dem Projekt „Neue Lebensqualität

News

Null Tolleranz

Zum Seitenanfang